.

Laila Joss

contact

MSc Sport-Physiotherapie

flag ch flag fr flag gb (flag it)

 

Ich habe in Leukerbad die Physiofachhochschule gemacht und 2007 abgeschlossen. Seit 2012 bin ich diplomierte Sportphysiotherapeutin und beschäftige mich mehr und mehr mit Trainingsaufbau und Trainingsempfehlungen. Bis vor der Gründung von Physio360, habe ich stets in privaten Praxen gearbeitet. Ich habe viele mit Patienten nach Hüft-, Knie-, Fuss-, Schulter- und Rückenoperationen therapiert. Das Patientengut in der privaten Praxis ist sehr vielfältig. Ausser im Bereich der Neurologie und der Physiotherapie für Säuglinge durfte ich schon in allen Bereichen behandeln.

Ich bin sportlich vielseitig interessiert: Crossfit, Biken, Kiten, Stand-up Paddling und Snowboarden.

Das Aufbauen einer eigenen Praxis und die individuelle Arbeit mit motivierten Menschen war schon lange ein Traum von mir, der sich jetzt erfüllt.

Meine Trainingsphilosophie:
Nach meinen beiden Hüftoperationen habe ich gelernt, was es heisst, ein umfassendes Ganz-Körper-Training zu machen, damit man wirklich wieder fit wird. Ich möchte dieses Wissen an meine Kunden und Patienten weitergeben.

Da Weiterbildung für mich ein zentrales Thema ist, habe ich mich sehr stark damit befasst.

 

Weitere Engagements

Physiotherapeutin Fussball Frauen Nationalmannschaft
Functional Training Coach

 

Aus- und Weiterbildung: Highlights

i.A. Schule für Ernährungsdiagnostik ERPSE

  • Beinhaltet: Leistungsdiagnostik zur Optimierung von Training und Ernährung
  • Mythen wie Low Carb und Blutgruppen Diät werden analysiert
  • Wie funktioniert der Stoffwechsel? Jeder Mensch ist/ isst anders
  • Situationsanalyse der alltäglichen Stressbelastung

Master in  Sport-Physiotherapie

  • Erstellen von Trainingsplänen in den verschiedenen Phasen der Rehabilitation
  • Das Erstellen von Trainingsplänen zur Verbesserung der Leistung- zum Beispiel zum Verbessern der Zeit bei einem Lauf
  • Genaues Verständnis der Wundheilungsphasen und der manuellen  Massnahmen zur Unterstützung der Wundheilung
  • Ernährungsoptimierung zur Unterstützung der Wundheilung oder Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  • Erkennen und rehabilitieren von Sportverletzungen mit und ohne Operation
  • Erkennen von schwerwiegenderen Verletzungen am Spielfeldrand- sprich Schnelltestung diverser Gelenke auf schwerwiegende Verletzungen direkt nach Trauma

Weiterbildung zur diplomierten Sportphysiotherapeutin SPT

Weiterbildungen in Kinesio Taping

Triggerpunkt & Dry Needling Kurs

Physiotherapie bei Schleudertrauma nach Maarten Schmitt

Weiterbildung in Manueller Therapie nach Maitland

Kontakt

Aumatt 18, 3175 Flamatt

031 / 741 23 60

Mo-Fr: nach Vereinbarung

Rufen Sie uns an

031 / 741 23 60